Mittwoch, 22. November 2017

FEUER....


Inspiriert durch Frau Frieda und die schönen Beiträge hier...

.....habe ich mir -kurz- (dreizehn Fakten schaffe ich wohl nicht) ,Gedanken gemacht.
Auch ich kenne noch die Zeit, als Feuer im Haus zur Wärmespendung im Winter und zum Baden diente...und der Herd noch jeden Morgen angemacht werden musste....
Heute ist´s einfacher-aber trotzdem liebe ich offenes Feuer in verschiedenen Formen und mit unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten.

Oswald Sprengler sagt es ganz treffend:     Mit dem Feuer fühlt der Mensch sich niemals allein.
                                                                     Die Flamme kann Gesellschaft leisten-
                                                                     darin steht der Urzusammenhang zwischen Flamme und
                                                                     Seele.
Wärmende (Seelen) Feuer in der kalten Zeit, wünscht Doro

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Schön, dass du dabei bist und sogar eine lyrische Variante beigesteuert hast!
LG
Astrid

Rumpelkammer hat gesagt…

sehr schönes Gedicht
und ein tolles Foto
liebe Grüße
Rosi

SchneiderHein hat gesagt…

Guten Morgen Doro,
ja so ein alter Holz- & Kohle-Feuerherd - den kenne ich auch noch aus Kindertagen :-) Zwar nicht so schön und mit so vielen Schubladen wie bei Dir auf dem Foto, aber immer noch zu schade, um ihn zum Alteisen zu geben. Unser wartet im Keller bei meiner Mutter auf bessere Dekotage oder schlechte Zeiten, falls der Strom mal nicht mehr aus der Steckdose kommt …
Tja, und Kerzen lasse ich jetzt lieber weg. Es reichte, als Maus sich im ersten Winter die Schnurrhaare verbrutzelte, als sie bei unserer Haus-Mitbewohnerin den Teelichtern zu nahe kam. Und unser Trio-Infernale würde jetzt wahrscheinlich sogar ganze Laternen mit Kerzen kentern lassen …
Schöne Stimmungen, die Du zum Thema eingefangen hast!
LG Silke

Holunder hat gesagt…

Das sind die positiven Seiten des Feuers.
Liebe Grüße
Andrea

HaBseligkeiten hat gesagt…

Herzlich Willkommen im Club der "Monolithen" ;)

In dieser Jahreszeit darf das wärmende Feuer nicht fehlen......Kerzenlicht habe ich am Liebsten!!!

funkelnde Grüße von Druni

HaBseligkeiten hat gesagt…

.....ohhhh jetzt erst habe ich das Bild verstanden.....sorry, ich werde älter ;)
Grüßle Druni

Doro hat gesagt…

Druuuuniiii,das Grillbild ist bei Euch entstanden und beim Posten habe ich mich erinnert- es war so schön! Dori