Samstag, 18. Februar 2017

Lebenslinien.....

....werden gerade von mir gestrickt.

 
Es schenkt viel Freude und Entspannung jeden Abend zum Ausklang des Tages ein paar Reihen nach diesem Rezept zu nadeln, die Gedanken schweifen zu lassen und zur Ruhe zu kommen....Bei Dornröschen-Wolle gibt es sogar passende Wollpakete....
Es ist aber auch eine tolle Idee seine ganzen Wollreste, gleicher Stärke, zu verbrauchen...
Das Leben ist bunt und verläuft bei jedem anders-LIFELINES halt....

Mittwoch, 15. Februar 2017

Manchmal denke ich....

...bereits vor dem Frühstück an sechs unmögliche Dinge...

Zitat aus: Alice im Wunderland

...und dann...

...bleibe ich einfach im Bett liegen....
,..denn ,ob der Schnee wohl die Bäume und Felder liebt, dass er sie so zärtlich küsst? Und dann deckt er sie schön warm zu, weisst Du ,mit einer weissen Decke ; und vielleicht sagt er, " Legt Euch schlafen ,ihr Lieblinge, bis der Sommer wieder kommt."

Das ist meine EYE POETRY zu der Holunder aufgerufen hat.
Danke für die Denkanregung, die mich jetzt einen Monat begleitet hat und heute in meinem Katzencollagepost den Abschluss findet. Bei uns in NRW war nix mit Schnee und deshalb war ich wohl mehr bei der Grinsekatze, den Lieblingen und den weissen Decken....



Samstag, 4. Februar 2017

Kuchen,für das Wochenende....


Eigentlich backe ich nicht so oft Kuchen- wie so viele  ,von mir bewundert, auf den Blogs....
aber mit einem neuen, mich motivierenden Backbuch-es sind immer nette Geschichten von backenden Frauen aus verschiedenen Landesregionen zwischen den Rezepten, habe ich auch mal wieder den Rührlöffel geschwungen......

 
 ....ein schönes Rezept für einen Rührkuchen, bei dem man auch die Zutaten nehmen kann, die gerade im Haus sind-es werden Alternativen aufgezeigt....

 
 .....wichtigste Zutat finde ich aber die Marzipanrohmasse, die dem Kuchen einen ,"besonderen Pfiff" verleiht.
 
...ansonsten hatte ich heute morgen Rosinen
,Haselnusskerne
 und getrocknete Gojiibeeren untergemixt-Schmeckt lecker!

Samstag, 28. Januar 2017

Staunen....

 
 
......Innehalten wahrnehmen was ist wunderbare Kreativität entdecken die in uns angelegt ist und noch mehr entfaltet werden möchte....Pierre Stutz

Sonntag, 22. Januar 2017

Winterspaziergang....???

 
 Wir waren heute bei dem schönen, kalten Sonnenwetter an der Ruhr spazieren und von Eis und Schnee, war nicht viel zu sehen....

Trotzdem hatten mein Mann und ich viel Spass mit der Kamera-seine Bilder habe ich jetzt erst gesichtet und realisiert und noch ´ne Collage gemacht.....

Donnerstag, 19. Januar 2017

Morgensonnenschein.....

.....mitten im Januar, diesen Augenblick habe ich mit der Kamera konserviert.


Grossmutter:" Betest du jeden Abend deine Gebete?"
Enkel:" Oh ja!"
"Und jeden Morgen?"
"Nein. Am Tag habe ich keine Angst."           Anthony de Melle

Dienstag, 10. Januar 2017

Schon ist es wieder vorbei mit der Herrlichkeit....

 ....von schneebedeckter Landschaft.Am Wochenende war Blitzeis und es war gut,
dass niemand zur Arbeit musste...
...da war viel Zeit ,um eine Mütze zu stricken und das Haus zu genießen.
Heute haben wir wieder nur  "Wetter": Nieselregen-zum Glück bei über 0 Grad Celsius.
Werde wohl heute die Mütze mitnehmen....